Märchenhochzeit auf der Blüemlismatt

Eine Hochzeit an die ich mich immer wieder gerne erinnere, war im letzten September auf der Blüemlismatt in Egerkingen. Aber mal ganz von vorne:

Dar Brautpaar hatte ich schon einige Monate vorher bei einem Verlobungsshooting kennengelernt und wir verstanden uns auf anhieb sehr gut. Es gibt Hochzeiten da fühl ich mich nicht als Dienstleister sondern schon fast als Teil der Familie, so genau auch bei dieser Hochzeit.

Die Trauung sollte draussen stattfinden und alle hingen die Tage zuvor am Wetterbericht, natürlich hoffte ich auch auf schönes Wetter aber da ich stets einen Plan B dabei habe komme ich auch mit Regen klar. Wie schön das Wetter wirklich war dann zu einem späteren Zeitpunkt.

Nach de Getting Ready im Hotel Kreuz in Egerkingen ging es nach draussen wo die perfekte Location für den First Look war. Und jetzt nochmals zum Wetter, es war strahlender Sonnenschein, wahrscheinlich der schönste Tag im ganzen September, für mich als Fotografin war das Wetter schon zu schön aber eben, ich mache immer aus allem das Beste und die Bilder sind einfach nur wunderschön geworden.

Nach dem Brautpaarshooting dauerte es nicht mehr lange und die Trauung in dieser wundervoll dekorierten Location konnte stattfinden. Ich muss sagen die Blüemlismatt ist wirklich eine wunderschöne Location, auch wenn ich bei der ersten Hinfahrt dachte ich fahre nach Narnia, wirklich fast so schön wie Narnia ;-)

Highlight des Abends war natürlich nebst dem Brautpaartanz die wundervoll dekorierte Scheune. Alles wurde so liebevoll bis ins kleinste Detail dekoriert und mir persönlich hat die Tischdeko die die Braut selbst gemacht hat am Besten gefallen. Übrigens eines meiner meistgepinnten Bilder auf Pinterest, scheinbar ist der Rest der Welt nämlich gleicher Meinung.

Es war wirklich ein unvergesslicher Tag für alle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0